Mesotherapie-und-PRP

Mesotherapie und PRP – der Trend in Berlin

Was ist denn das für ein Gerät? Sie sind nicht bei Star Wars, sondern sehen hier unseren Vitalinjektor. Mit dieser Mesopistole der neuesten Generation injizieren wir Mesococktails oder eigenes Plasma (PRP Therapie) in die Haut oder Kopfhaut. Ob zur Hautverjüngung, gegen Haarausfall oder beim Vampire Lifting. Der Vitalinjektor lässt genaue Volumina in bestimmte Schichten der Haut injizieren. Dank lokal betäubender Creme und leichtem Vakuum ist die Behandlung schmerzfrei und sehr gut verträglich. Erleben Sie bei uns Mesotherapie auf höchstem Niveau.

Lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer ästhetischen Sprechstunde!

Wie können wir Ihnen helfen?

5 + 2 = ?

Haut-wie-ein-Star

Haut wie ein Star – mit HydraFacial

Waren Sie schon bei uns zur HydraFacial Behandlung? Vor der Berlinale hatten wir Hochbetrieb in unserem Kosmetikbereich und konnten uns vor Anfragen kaum retten. Denn HydraFacial verleiht ein wunderschön gepflegtes, glattes Hautbild mit dem gewissen Glow, den unsere Patienten sehr zu schätzen wissen. Aber auch bei Akne, Rosazea, Hyperpigmentierungen oder groben Poren kann HydraFacial sehr gut helfen. Die ca. einstündigen Anwendungen werden für jeden Patienten individuell angepasst und durch verschiedenste zusätzliche Masken (Heilerde, Aloe Vera, Fibroin, Ceramid, JeNaCell Epi Nouvelle) ergänzt. Die Behandlungen können auch im Halsbereich, Decolleté oder an den Händen durchgeführt werden. Bei Bedarf können auch Microneedling, PRP oder Skinbooster Behandlungen angeschlossen werden. Es gibt keine Ausfallszeiten. Meist verschwindet eine leichte Rötung in den folgenden 30 Minuten. Probieren Sie es aus.

Gerne beraten wir Sie umfassend in unserer ästhetischen Sprechstunde. Wir freuen uns auf Sie!

Wie können wir Ihnen helfen?

3 + 2 = ?

Botox-bei-übermäßigem-Schwitzen

Botox bei übermäßigem Schwitzen

Die Frühlingssaison hat begonnen. Die neuen Outfits in grün und pink warten auf uns. Und was ist mit Schweißflecken? Schrecken auch Sie beim Kauf von Kleidern, Blusen und Oberteilen zurück, weil Sie bei vermehrtem Achselschweiß Sorge vor Flecken haben? Das muss nicht sein! Nach einer ausführlichen Anamnese zur Abklärung organischer Ursachen des Schwitzens können wir die übermäßige Schweißabsonderung durch Botulinumtoxin hemmen. Dabei werden die Achselbereiche mit einer betäubenden Creme vorbereitet. Dann injizieren wir mit einer feinen Kanüle kleine Botox Depots ganz oberflächlich in die Haut. Die Behandlung ist sehr gut verträglich und man ist sofort wieder gesellschaftsfähig. Der Effekt der Behandlung tritt innerhalb von einer Woche ein und hält meist für eine Saison. Individuell 4 – 12 Monate. Die Kosten richten sich nach der Größe des zu behandelnden Areals und dem nötigen Material.

Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Wie können wir Ihnen helfen?

2 + 6 = ?